Neu
Mittwoch, 20. September 2017
 

Hauptmenü
Willkommen
Kontakt
Adressen und Vereine
Bauen und Wohnen
Fotogalerie
Locale-Blatt
Satzungen und Formulare
Veranstaltungskalender
Jugendseite
Downloads
Verwaltung
Sprechzeiten
Die Bürgermeisterin
Gemeinderat / Ausschüsse
Bürger-Info-Center
Einwohnermeldeamt
Standesamt
Haupt- und Ordnungsamt
Bauverwaltung
Kämmerei
Polizei
Schiedsstelle
Ortsseniorenrat
Bibliothek
Tourismus
Übersicht
Fähre Ferchland-Grieben
Unterkünfte
Schloss Zerben
Radpläne und Broschüren
Elbe-Parey Rundkurs
Elbauenkönigin
Partnerstadt Jastarnia
Bauen & Wohnen
Die Gemeinde Elbe-Parey bietet zurzeit folgende Bau- und Wohn-
grundstücke zum Verkauf an. Haben Sie Interesse am Erwerb eines Grundstücks, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kaufpreis-vorstellung bei der Gemeinde Elbe-Parey, Abteilung Liegenschaften.

Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu unseren Angeboten und können einen Termin zur Besichtigung vereinbaren. 
 

   B E B A U T E   W O H N G R U N D S T Ü C K E
   OT Ferchland - Hauptstraße 41    Flur 7  -  Flurstück 424/81  -  Fläche 2.407 m²
 Das Wohnhaus wurde um 1900 als Gutsarbeiterhaus errichtet. 1930 erfolgte ein Umbau zum Gemeindehaus mit Wohnungen. Laut Landesamt für Vermessung und Geo-
information ist die Grundfläche in eine Wohnbaufläche
mit 1.069 m² und in eine Grünfläche mit 1.338 m² aufgeteilt.

Foto 1      Foto 2      Foto 3      Flurkarte      Ortsbeschreibung
Das Wohnhaus hat eine Grundfläche von 182,32 m² und ist voll unterkellert. Das Dachgeschoss ist ebenfalls voll ausgebaut. Im Gebäude befinden sich 4 Mieteinheiten, die derzeit alle vermietet sind. Des Weiteren befinden sich ein Anbau (Waschküche), ein Stallgebäude und 3 Garagen
auf dem Grundstück.
Im Jahr 2001 wurde eine Sanierung durchgeführt, bei der die Neueindeckung des Wohnhaus-
daches, die Neugestaltung der Fensterläden, Fassadenarbeiten und die Erneuerung der Haustüren erfolgte. Durch die Lage des Grundstücks an der öffentlich vorhandenen Straße ist die Zufahrt zum Grundstück gesichert.
Bei Kaufinteresse wird ein Wertgutachten erstellt, der den Wert des Objektes bestimmt. Alle im Rahmen des Abschlusses des Kaufvertrages anfallenden Kosten sind durch den Käufer /
die Käuferin zu tragen.

   OT Güsen - Schulstraße 8    Flur 2  -  Flurstück 144/3  -  Fläche 1.135 m²
Bis ca. 1950 wurde die Baulichkeit als Schule genutzt, anschließend erfolgte eine Nutzungsänderung. Seitdem dient dieses Gebäude als Mietwohngrundstück mit 5 Wohneinheiten und einem Nebengebäude. Eigentümer der Immobilie ist die Gemeinde Elbe-Parey.

Foto 1      Foto 2      Foto 3      Flurkarte      Ortsbeschreibung
Das Grundstück befindet sich an einer Anliegerstraße des Ortes in ruhiger Wohnlage. Da die Gemeinde Vermögen nur zum vollen Wert veräußern darf, erfolgt der Verkauf mindestens zum Verkehrswert. Dem Höchstgebot wird der Zuschlag erteilt.

   OT Güsen - Mozartstraße 13    das Grundstück besteht aus folgenden 2 Flurstücken:
Flur 1  -  Flurstück  244/3  -  Fläche 683 m²
Flur 1  -  Flurstück 10112  -  Fläche 1.795 m²

Bei diesem Wohngrundstück handelt es sich um ein ehemaliges Schulgebäude.

Foto 1      Foto 2      Foto 3      Flurkarte      Ortsbeschreibung
Es wurde 1959 erbaut und diente im Erdgeschoss als Speisesaal und zu Schulungszwecken.
Im Obergeschoss wurden die Räumlichkeiten als Wohnunterkünfte genutzt. Das Gebäude ist vollständig unterkellert und stark sanierungsbedürftig

unbebaute Baugrundstücke >>

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Sie dienen lediglich der Bekanntmachung und Information. Rechte können daraus nicht abgeleitet werden.

 

 

Top!