Neu
Sonntag, 19. November 2017
 

Hauptmenü
Willkommen
Kontakt
Adressen und Vereine
Bauen und Wohnen
Fotogalerie
Locale-Blatt
Satzungen und Formulare
Veranstaltungskalender
Jugendseite
Downloads
Verwaltung
Sprechzeiten
Die Bürgermeisterin
Gemeinderat / Ausschüsse
Bürger-Info-Center
Einwohnermeldeamt
Standesamt
Haupt- und Ordnungsamt
Bauverwaltung
Kämmerei
Polizei
Schiedsstelle
Ortsseniorenrat
Bibliothek
Tourismus
Übersicht
Fähre Ferchland-Grieben
Unterkünfte
Schloss Zerben
Radpläne und Broschüren
Elbe-Parey Rundkurs
Elbauenkönigin
Partnerstadt Jastarnia
Jugendarbeit | Drucken |
Der Jugendklub ist ein sozialer Ort, den sich Kinder und Jugendliche aneignen

um Erfahrungen zu sammeln, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu überprüfen und zu erweitern

mit unterschiedlichen Rollenmustern zu experimentieren und freiwillig Verantwortung übernehmen

indem sie sich Gestaltungs- und Handlungsspielraum verschaffen, den sie eigen-
verantwortlich nutzen können

wo sie zwanglos und
ohne zeitliche und inhaltliche Vorgabe ihre Freizeit verbringen können
Jugendarbeit entspricht dem Ziel, junge Menschen in den Stand zu setzen, sich in die Gesellschaft einzugliedern, persönliche Verantwortung zu übernehmen und die gesellschaftliche Entwicklung tätig mitzugestalten.

Bei der Umsetzung dieser Ziele in konkrete pädagogische Konzeptionen, werden die vorhandenen sozialräumlichen Rahmenbedingungen mit einbezogen.
Offene Jugendarbeit in der Gemeinde Elbe-Parey zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich prinzipiell an alle Jugendlichen wendet, ungeachet ihrer Weltanschauung und ihrer sozialen Stellung. Dabei knüpfen die Angebote an den Bedürfnissen und Interessen der Adressaten an und berücksichtigen die Auswirkungen gesamtgesellschaftlicher Wandlungsprozesse auf die Jugendphase.

Die zentrale Aufgabe der offenen Jugendarbeit besteht darin, Begegnung zu ermöglichen. Ein Jugendklub ist in erster Linie Treffpunkt und Kommunikationszentrum. Er trägt damit dem Bedürfnis von Jugendlichen nach dem Aufbau von Beziehungen in auch wechselnden Gruppen Rechnung. Die unterschiedlichen jugendkulturellen Stile, die sich in Mode, Sprach, Musik ect. äußern, werden nicht ausgegrenzt, sondern als Ausdruck der Suche nach Identität ernst genommen und akzeptiert. Inhalte und Methoden der Jugendkulturarbeit, die Fantasie und Kreativität fördern, sind Bestandteil des Konzeptes.
  Jugendpfleger der Gemeinde Elbe-Parey

Herr Manfred Göbel  
Telefon (Jugendhaus) 039349-94603
Mobil (Herr Göbel) 0173-6691537
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst



 

Top!