Neu
Sonntag, 19. November 2017
 
Willkommen arrow Güsen

Hauptmenü
Willkommen
Kontakt
Adressen und Vereine
Bauen und Wohnen
Fotogalerie
Locale-Blatt
Satzungen und Formulare
Veranstaltungskalender
Jugendseite
Downloads
Verwaltung
Sprechzeiten
Die Bürgermeisterin
Gemeinderat / Ausschüsse
Bürger-Info-Center
Einwohnermeldeamt
Standesamt
Haupt- und Ordnungsamt
Bauverwaltung
Kämmerei
Polizei
Schiedsstelle
Ortsseniorenrat
Bibliothek
Tourismus
Übersicht
Fähre Ferchland-Grieben
Unterkünfte
Schloss Zerben
Radpläne und Broschüren
Elbe-Parey Rundkurs
Elbauenkönigin
Partnerstadt Jastarnia
Beitragsinhalt
Güsen
Ortschaftsrat
Wappen

  Das Wappen von Güsen

Die Gemeinde Güsen führte als Wappen ein rotes Schild mit blauem Wellenschildfuß, darin ein silberner Fisch, einen silbernen Eichenbaum mit sechs Früchten. Sein Wurzelwerk bildet die Teilung zum Schildfuß.


   
Güsen liegt im Stromgebiet des Elbe-Flusses und am Elbe-Havel-Kanal. Der Ort entstand als Rodungsstätte. So weisen der Eichenbaum und der Fisch auf diese lokalen Besonderheiten hin und sie haben Eingang in das Gemeindewappen gefunden. Die Farben der Gemeinde waren Weiß/Rot.

Mit dem Zusammenschluss zur Gemeinde Elbe-Parey am 01. September 2001 verlor das Wappen seinen offiziellen Charakter. Es symbolisiert aber weiterhin die Geschichte des Ortes.

 



 

Top!